Informationen über Goodity

So funktioniert es

So funktioniert es

Für Kunden

Vorteile:
  • Kauf wie gewohnt beim Geschäft um’s Eck und unterstütz deine Region-kontaktlos & online.
  • Tolle Produkte von heimischen Händlern/Produzenten finden, die du nicht bei Online-Riesen findest
  • Unterstütze den heimischen Handel.
  • Sichere Arbeitsplätze und Existenzen in Österreich.
  • Good(ity) für die Umwelt aufgrund der innenländlichen Transportwege

Goodity ermöglicht 100ten heimischen Kleinunternehmen einen eigenen direkten Online-Verkaufskanal.
Anstatt in der gewonnenen Zeit bei internationalen Onlineriesen zu shoppen, unterstützt ihr mit euren Einkauf regionale Unternehmen und die österreichische Wirtschaft :-) 
Der Kaufvertrag ist zwischen dem Käufer und dem jeweiligen Verkäufer.

Für uns ist es wichtig, die Unabhängigkeit der regionalen Geschäfte zu gewährleisten. Daher befüllst du nicht einfachen einen Warenkorb mit einer zentralen Abwicklung, sondern kaufst direkt beim Anbieter dein gewünschtes Produkt. 

Bezahlung ist per Paypal oder Kreditkarte.
- also auf die Plätze fertig...

Kauf regional und verantwortungsvoll - bei Goodity ! 


Für Händler

Vorteile:
  • Eigener Online-Vertriebskanal
  • Kostenlos!  -->   Warum bieten wir unseren Service kostenlos an?
Wir möchten kleinen Unternehmen zu helfen, die Krise zu überleben, Mitarbeitern den Job zu bewahren und der Gesellschaft etwas zurückzugeben :)
  • Ganz ohne Provision in Zeiten der COVID-19 Krise. 
  • Link zu eigenen "Onlineshop": alle deine Inserate sind gesammelt unter der Adresse: www.goodity.at/deinfirmenname
  • Schnelle und einfache Registrierung
  • Mehr Sichtbarkeit, Markenbekanntheit und neue potentielle Kunden für dich und deine Produkte

So funktioniert´s
 Wir haben für euch einen ausführlichen Händlerguide mit Tipps, Tricks und Leitlinien (Link) zusammengestellt. Hier die Zusammenfassung:
Es ist supereinfach, schnell & kostenlos:
1. Lege dir in 1 Minute ein Profil an.
2. Schreibe einen 2-3 Zeiler über dein Unternehmen.
3. Poste deine Ware.
4. Verkaufe und  deine Produkte.
5. Der Händler ist für den Versand der Ware selbst zuständig. 
(Versandkosten werden vom Händler angegeben)