Frühlingspflanzerl

Sie möchten gerne selber Brot backen und sind auf der Suche nach einer Gewürzmischung? Auch ich war auf der Suche und dachte mir irgendwann, als ich Kräuter in meinen Trockenschrank legte: "Warum würze ich mein Brot nicht mit Kräutern". Gedacht, getan. Das Ergebnis meiner unzähligen Versuche sind für den Anfang zwei Mischungen, die bereits Salz beinhalten. Am besten verwenden Sie 1 gehäuften Esslöffel für 500g Mehl. Abgefüllt sind die Brotback-Kräutermischungen in Leinensäckchen, die Sie gerne für Eigenkreationen aller Art wieder verwenden können

Zutaten: Salz 60g, Kräuter 30g (Brennessel, Schlüsselblume, Löwenzahn, Spitzwegerich, Gundelrebe, Bärlauch, Fenchel). Dosierempfehlung: 1 EL (ca. 12g) für 500g Mehl. Füllmenge = 90g